Aktuelles

Reizdarmpatienten gesucht

Für Interviews, TV-Auftritte, Zeitungsartikel, etc. sucht die deutsche Reizdarmselbsthilfe e.V. regelmäßig Personen, die unter einem Reizdarmsyndrom leiden und über das tägliche Leben mit der Krankheit sprechen möchten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Kontaktdaten:
E-Mail: info@reizdarmselbsthilfe.de
Dt. Reizdarmselbsthilfe e.V.
Postfach 70 02 18
60552 Frankfurt am Main

Studienaufruf

Klinische Studie Reizdarm (mit Darmflora wirksamen Präparat) für Patienten mit Reizdarm und weichem Stuhl/Durchfall und Bauchschmerzen/Blähbauch Bei Interesse an einer Reizdarm-Studie , bei der ein Mikrobiom-wirksames Präparat oder eine Kontrollsubstanz über 2 Wochen eingenommen wird, bitte an uns wenden. Während der Behandlungsphase und einige Wochen im Anschluss ist ein (sehr einfaches) elektronisches Symptom-Handbuch zu führen. …

Konfokale Laserendomikroskopie bei Reizdarmsyndrom

„In einer neuen multizentrischen Studie unter Leitung der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin wird geprüft, ob ein neuartiges Untersuchungsverfahren – konfokale Laserendomikroskopie – vorhersagen kann, welche Reizdarmpatienten weizenempfindlich sind. „Etwa jeder dritte Reizdarmpatient könnte in Wirklichkeit unter einer Weizenempfindlichkeit leiden“, erklärt der Studienleiter Christian Bojarski. In Deutschland leiden schätzungsweise …