Aktuelles

Beratungswoche “Reizdarm pflanzlich behandeln – Wirksame Therapien aus der Natur” vom 03. bis 07.12.18

Da das Beschwerdebild des Reizdarms, beispielwiese aus Blähungen, Völlegefühl, Durchfall und Krämpfen, stets individuell auftritt und keine organischen Ursachen zu Grunde liegen (deshalb als „funktionelles“ Syndrom bezeichnet), muss auch die Therapie von den behandelnden Ärzten stets für den einzelnen Patienten maßgeschneidert werden. Neben Entspannungstechniken, Ernährungsanpassungen (u.a. FODMAP) und manuellen Therapien wünschen sich viele Reizdarmpatienten Arzneimittel, …

Teilnehmer für eine laufende klinische Studie gesucht

Es werden Teilnehmer für eine laufende klinische Studie gesucht, welche die Wirksamkeit einer neuartigen antibiotischen Formulierung in der Behandlung des Diarrhö-prädominanten Reizdarmsyndroms untersucht. Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und regelmäßig unter Bauchschmerzen, Blähbauch und Durchfall leiden, könnten Sie für eine Studienteilnahme geeignet sein.Teilnehmende Patienten werden nach dem Zufallsprinzip einer Behandlungsgruppe zugeteilt und erhalten …

Arzneipflanzen & Ernährung bei Reizdarmbeschwerden

Antworten auf Ihre Fragen! Aktuell wird besonders eine der ernährungstherapeutischen „Wunderwaffen“ bei Reizdarm „heiß diskutiert“: die FODMAP-Diät.FODMAP sind spezielle Kohlenhydrate, bei deren Abbau reichlich Darmgase entstehen können. Eine FODMAP-reduzierte Kost kann daher dazu beitragen, Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Krämpfe zu lindern. Auch die Rolle von Weizen, Gluten und Probiotika ist als Thema bei Reizdarmpatienten …

Reizdarmpatienten gesucht

Für Interviews, TV-Auftritte, Zeitungsartikel, etc. sucht die deutsche Reizdarmselbsthilfe e.V. regelmäßig Personen, die unter einem Reizdarmsyndrom leiden und über das tägliche Leben mit der Krankheit sprechen möchten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Kontaktdaten:
E-Mail: info@reizdarmselbsthilfe.de
Dt. Reizdarmselbsthilfe e.V.
Postfach 70 02 18
60552 Frankfurt am Main

Studienaufruf

Klinische Studie Reizdarm (mit Darmflora wirksamen Präparat) für Patienten mit Reizdarm und weichem Stuhl/Durchfall und Bauchschmerzen/Blähbauch Bei Interesse an einer Reizdarm-Studie , bei der ein Mikrobiom-wirksames Präparat oder eine Kontrollsubstanz über 2 Wochen eingenommen wird, bitte an uns wenden. Während der Behandlungsphase und einige Wochen im Anschluss ist ein (sehr einfaches) elektronisches Symptom-Handbuch zu führen. …

Konfokale Laserendomikroskopie bei Reizdarmsyndrom

„In einer neuen multizentrischen Studie unter Leitung der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin wird geprüft, ob ein neuartiges Untersuchungsverfahren – konfokale Laserendomikroskopie – vorhersagen kann, welche Reizdarmpatienten weizenempfindlich sind. „Etwa jeder dritte Reizdarmpatient könnte in Wirklichkeit unter einer Weizenempfindlichkeit leiden“, erklärt der Studienleiter Christian Bojarski. In Deutschland leiden schätzungsweise …