Wiederkehrende Durchfälle, Blähungen und Bauchschmerzen trotz Reizdarmtherapie?

Möglicherweise leiden Sie unter exokriner Pankreasinsuffizienz Etwa 6 Prozent der vermeintlichen Reizdarmpatienten haben eigentlich eine exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI). Die Symptome der Minderfunktion der Bauchspei­cheldrüse (Pankreas) ähneln den Beschwerden des Reizdarms vom Diarrhoe dominanten Typus). Doch die EPI ist recht unbekannt und wird auch von Ärzten als Auslöser der wiederkehrenden Durchfälle häufig nicht in Erwägung gezogen. …